Theodor-Heuss-Schule
  Kontakt    Impressum

Aus JeKi wird JeKits

Bilder vom ersten Konzert unseres Schulorchesters 2011

Bilder vom Jeki Konzert 2012

Bilder vom Jeki Konzert 2015

Seit Beginn des Programms im Schuljahr 2007/2008 nimmt die Theodor-Heuss Schule an dem Projekt „Jeki“ teil. Dabei handelt es sich um ein musikpädagogisches Angebot in Kooperation mit der Folkwang Musikschule, das jedem Kind der Schule die Möglichkeit eröffnet, ein Musikinstrument zu erlernen.

Das Programm "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi) läuft aus und wird ab dem Schuljahr 2015/16 durch das landesweite Nachfolge-Programm "JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen" abgelöst. Der letzte JeKi-Jahrgang ist im Ruhrgebiet im Schuljahr 2014/15 gestartet und kann das Programm regulär bis zum Ende des Schuljahres 2017/18, der vierten Klasse, durchlaufen.

Im Programm JeKits wurden folgende Neuerungen aufgenommen:

  • die Programmlaufzeit beträgt zwei Jahre
  • Singen und Tanzen werden als eigene Schwerpunkte neben dem Instrumentalspiel einbezogen
  • Gemeinsames Musizieren und Tanzen werden von Anfang an stärker betont

    Die zentralen Ziele

  • Gemeinsames Musizieren und Tanzen:
    JeKits will Kindern die Erfahrung des Instrumentalspiels, des Tanzens oder des Singens als ästhetisches Handeln in der Gruppe ermöglichen.
  • Kulturelle Teilhabegerechtigkeit:
    JeKits will möglichst vielen Kindern in Nordrhein-Westfalen, unabhängig von ihren persönlichen und sozio-ökonomischen Voraussetzungen, den Zugang zu musikalischer bzw. tänzerischer Bildung eröffnen.
  • Impuls für die kommunale Bildungslandschaft:
    JeKits will die kommunale Bildungslandschaft mit einer systematisch gepflegten Kooperation von Schule und außerschulischen Partnern nachhaltig bereichern.

Die Grundschule entscheidet sich gemeinsam mit ihrem außerschulischen Kooperationspartner für einen der drei Schwerpunkte von JeKits (Instrumente, Tanzen oder Singen), den sie an ihrer Schule anbieten möchte. Das Programm soll in der Schuleingangsphase möglichst im zweiten Schuljahr starten und wird insgesamt über zwei Jahre vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

(aus: http://www.jekits.de)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum