Theodor-Heuss-Schule
  Kontakt    Impressum

"Unsere Schule soll schön gestaltet werden"

-Umfassende Innenraumgestaltung unserer Schule-

 

Eine schön gestaltete Schule unterstützt die positive Entwicklung der Schülerinnen und Schüler und fördert nachweislich Lernbereitschaft und Lerninteresse.

Unser Ziel ist es triste und langweilige Schulflure und Schulräume, die zuletzt in den 70er Jahren gestrichen wurden durch eine farbliche Gestaltung so zu verändern, dass sie zu Wohlfühlräumen werden, in denen Kinder und Erwachsene gern und erfolgreich lernen und arbeiten.

Zu einer gesunden Entwicklung im Kinder- und Jugendalter gehört eine eindrucksvoll gestaltete Umgebung. Die Sakandinavier nennen das Schulgebäude auch den "dritten Lehrer".

Kulturelle Bildung und ästhetische Erziehung vollzieht sich nicht nur in einzelnen (Kunst- ) Unterrichtsstunden, sondern im gelebten Alltag.

Wir haben gemeinsam mit dem Künstler Robert Kaller ein Farbkonzept entwickelt, welches jetzt nach und nach umgesetzt werden soll.

 

Vorher Nachher
Schulflur alt Schulflur
alte Fußleiste  
Wand mit Löchern im Putz  
Klassenraum mit tristen Wänden  
Wand mit Löchern im Putz  weitere Bilder folgen
Alter Türrahmen mit abgeblätterter Farbe

 

Bisheriger Projektverlauf:

Mai 2006 Zusammentreffen mit Herrn Kaller auf der Schulkulturbörse
August 2006 Vortreffen mit Herrn Kaller an der THS mit dem Förderverein, Kollegium: Vorstellung seines Farbkonzeptes
Oktober 2006 Klassenraumgestaltung der Klasse 1b (Raum 21) als "Anschauungsraum"
November 2006

Vortrag an der THS zum Thema "Farbe und Mensch in Wechselbeziehungen: Die Bedeutung eines eindrucksvoll gestalteten Schulhauses für die Entwicklung des Schulkindes"
Besucher: Eltern, Vertreter des Schulverwaltungsamtes, Kolleginnen)

Januar/Februar 2007
                                       
Konferenz und Planungstreffen zur Teilumsetzung und Finanzierung der ersten Bauabschnitte
März-Mai 2007 Start der ersten Teilumgestaltung: Treppenhäuser und Gymnastikhalle
31.05.2007 Einweihung des ersten Bauabschnittes mit Kindern, Eltern, Vertretern der Bezirksvertretung, des Bürgervereins und der Kirchengemeinde
September 2008 Farbliche Gestaltung der Regenhalle und des Eingangsbereiches
Juli 2009 Farbgestaltung von 3 Klassenräumen (Raum xx, xx, xx)
Mai 2010 Farbliche Gestaltung des Essraumes und der Schulbücherei
Sommer 2011
Farbliche Gestaltung der Klassenraäume der Klasse 1a, 4a und des Mehrzweckraumes

 Und das sagen die Kinder ...

<mehr>

   
   
   

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum